Manuel Mann kommt aus seinem Loch

Wie unter anderem die Recherchekampagne StadtLandVolk berichtet, kam es im Rahmen einer Kundgebung der Corona-Leugner*innen von Weiterdenken Marburg am 5. September zu einem Naziangriff auf Aktivist*innen der Gegenkundgebung. Der Täter ist kein Unbekannter, auch wenn er die letzten 10 Jahre in der Versenkung verbracht hat. Bereits 2004 berichteten wir in einem Aufruf zu einer Demo in Kirtorf über den Neonazi Manuel Mann und seine Rolle im organisierten Neonazimilieu. StadtLandVolk fasst den Werdegang des Neonazis Mann zusammen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s